Was sind unsere Ziele?

Wir wollen die erste freie Schule in Osnabrück gründen!

Unser Ziel ist es, die Gründung und der erfolgreicher Betrieb einer freien Schule in Osnabrück, möglichst zum Schuljahr 2018/2019 die Schule zu eröffnen.

Damit unsere Idee Wirklichkeit werden kann, sind noch folgende Schritte nötig:

  • bis Dezember 2017: Pädagogisches Konzept erstellen, Finanzierung klären,  Räume finden, Voranmeldungen sammeln
  • Der Schulbetrieb kann mit 12 Kinder aufgenommen werden.
  • Antrag bei der Landesschulbehörde einreichen
  • August 2018: Eröffnung der Grundschule zum Schuljahr 2018/2019

Dieses Projekt ist überparteilich, bevorzugt keine religiösen oder ethnischen Gruppen  und verfolgt das Ziel, einen Lern(frei)raum für Kinder zu schaffen.

Wir verorten uns selbst als eine Freie alternative Schule. Diese soll die Osnabrücker Bildungslandschaft durch eine innovative Schulgestaltung bereichern.

-->